lomtafix^s Homepage
  Speedmodellauto
 
"
Speedmodellauto

1.3.11

Mein nächstes Projekt ist der Bau, meines ersten Verbrenner Modellautos.
Da ich schon ein gebrauchtes Auto gekauft habe, welches jemand mal vor ca. 15 Jahren auch selbst gebaut hat, wird das ganze wohl ziemlich schnell gehen.
Aus dem alten Auto baue ich ein neues. Es soll ein Speedmodellauto werden. Wer nicht weiss was das ist, sollte mal Googlen oder bei Wikipedia nachschauen. Mein Wagen soll keine Rekorde knacken, sondern nur fröhlich seine Runden drehen. Die von mir erwartete Geschwindigkeit, liegt bei ungefähr 50-60 km/h. Wenn man sich die Rekorde anschaut ist das leider noch ziemlich wenig.
Das Auto hat einen 2,5 ccm 2-Takt Glühzündermotor, der mit einem Methanol, Öl und Nitro Gemisch arbeitet. Er erreicht eine Drehzahl von etwa 30000 U/min. Richtige profi Motoren schaffen bis zu 40000 U/min. Ausserdem ist das Agregat sehr alt. Ich hoffe es bringt genug leistung. Wenigstens springt der Motor an. Aber im Moment krige ich ihn leider nicht dazu, länger als 10 Sekunden zu laufen. Ich denke aber, dass irgentwann mal, alles reibungslos läuft.

So sah es aus, als ich es ausgepackt habe:


















Das Auto bekommt von mir:

- einen neuen Unterboden
- neue Räder
- neuen Tank
- neue Schalter, um es ohne Fernsteuerung steuern zu können
- wahrscheinlich eine Karosse
- und wahrscheinlich ein neues Abgassystem (Altes undicht)

sollte das Auto zu lam sein, bekommt es vielleicht auch noch einen neuen Leistungsfähigeren Motor.


28.3.2011

Endlich habe ich den Motor vernümftig zum laufen bekommen. Ich hatte die ganze Zeit Probleme mit dem Vergaser. Die Schrauben haben nie gehalten oder er war, an der Verbindung zum Motor, undicht. Jetzt läuft er ganz ordentlich. Der Leerlauf muss nur noch eingestellt werden.
Auf jeden fall muss ein guter Schalldämpfer in das spätere Modell gebaut werden. Wenn der Motor läuft kann man sich selbst nicht mehr denken hören (;

Ich bin mir auch nicht mehr so sicher, ob ich ein Speedmodellauto bauen will. Ich denke, ich warte einfach so lange bis ich irgentwo eine billige Fernsteuerung finde.
So ist man nicht vom Standort abhängig und man hat wohl noch etwas mehr Fahrspaß.

Auf dem Sperrmüll habe ich moch ein paar alte Vollgummi Reifen gefunden. Sie sind sehr dünn und um einiges größer als die alten Reifen. Ich werde mir vieleicht neu Felgen machen lassen um sie benutzen zu können.

Ich habe auch, aus langeweile, versucht, den OS Max 40 FP in´s Auto zu bauen. Es ist ein 6,5ccm Flugmotor. Er erreicht zwar nicht so hohe drehzahlen, hat dafür aber warscheinlich mehr kraft und ein gut funktionierendes Abgassystem mit Resonanzrohr. Er ist sehr leise und passt sogar.  Wenn ich die Kupplung an diesen Motor bekomme, werde ich mal beides austesten und dann wird sich zeigen, welcher Motor besser ist.


Irgentwann im Jahr 2011

Dieses Projekt habe ich schon fast vergessen. Jedenfalls es zu dokumentieren.
Schon vor ein paar Monaten habe ich gemerkt, dass das oben abgebildete Auto für mich kaum zu gebrauchen ist. Das liegt daran, dass das Differential irgentwie nicht richtig funktioniert. Doch eigentlich schon aber im großen und ganzen hat es die funktion eines Newtonrades. Also ab einer bestimmten Kraft, die auf das Differential wirkt, dreht es durch und überträgt die Kraft nicht auf die Räder.
Aus dem Grund fange ich nochmal ganz von vorne an. Ich will ein kleines Propellerauto mit dem 0,8cm³ Cox Motor bauen. Die Zeichnungen sind schon fast fertig.

1.10.2011

Es ist fast vollbracht. Gestern habe ich mich für eine Holzkonstruktion entschieden und bin schon fast fertig. Das Auto ist mal wieder sehr simpel.







Wie man sieht hat der Wagen noch keinen Tank. Den muss ich noch bauen und dann gibt´s ´ne Testfahrt.
Näheres informationen gibt es wenn das Speedmodellauto fertig ist.

5.10.11

Jetzt ist es fertig. Ich habe eine neue Seite dafür erstellt.


Hier Klicken um zum Projekt zu gelangen






Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von vip loan shop( zrmhuzkgmail.com ), 03.04.2013 um 07:52 (UTC):
Likely to commence a business venture around the refers to disclosing your products and so programs not just to individuals near you, remember, though , to several potential prospects much more via the www often. earn money

Kommentar von Lenore Lastrape( xueijssloonycodupon.com ), 25.02.2013 um 04:38 (UTC):

Pretty! This was a really wonderful article. Thanks for supplying this info.

Kommentar von Babara Master( xueijssloonycodupon.com ), 22.02.2013 um 18:17 (UTC):

I have to thank you for the efforts you have put in penning this website. I am hoping to see the same high-grade blog posts by you in the future as well. In fact, your creative writing abilities has motivated me to get my own, personal website now

Kommentar von Dinah Pastel( xueijssloonycodupon.com ), 18.02.2013 um 17:39 (UTC):

This is a topic that's near to my heart... Take care! Exactly where are your contact details though?

Kommentar von Jene Laso( xueijssloonycodupon.com ), 02.02.2013 um 13:38 (UTC):

Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you penning this post plus the rest of the website is also really good.

Kommentar von Tomika Caughron( xueijssloonycodupon.com ), 02.02.2013 um 01:09 (UTC):

Aw, this was an extremely good post. Taking the time and actual effort to create a really good article… but what can I say… I procrastinate a whole lot and never seem to get nearly anything done.

Kommentar von Julius( Julius.Haggegmx.de ), 18.02.2012 um 20:39 (UTC):
Hey
ich habe da mal eine projekt idee wie währe es wen du ein Rauchmodul baust ?

Kommentar von:29.07.2011 um 09:44 (UTC)
lego-technik-nxt
lego-technik-nxt
Offline

ja. mache gerade pläne für ein kleines auto. die teile werden dann irgentwann gefräst.

Kommentar von Marcel( ), 28.07.2011 um 21:02 (UTC):
Baust du noch daran?

Kommentar von:11.05.2011 um 06:32 (UTC)
cnc-mini
cnc-mini
Offline

Hallo Lucas.
Also das mit den Teilen fräsen müßte klappen. Schick mir mal zeichnungen und maße davon und ich guck mal op ich das hinkriege. Mfg Dirk

Kommentar von Bullet for my Valentine( f-mustangweb.de ), 10.05.2011 um 17:27 (UTC):
Sieht gut aus. Flugmotoren sollen ja sehr hohe Drehzahlen erreichen. Im übrigen macht das ganze Auto auch nen sehr robusten Eindruck.
@Marcel Gerber
Neue Autos sind zwar besser ausgestattet und fahren sich teilweise auch besser, sind aber leider sehr teuer. Schon für ein Mini-Z Chassis gehen schon mal bis zu 200€ (:o) drauf.
P.S.: Warum liegt auf dem Tank ein Schwamm?

Kommentar von Marcel Gerber( ), 21.03.2011 um 15:19 (UTC):
Da kannst du eigentlich auch gleich ein ganz und gar neues Auto nehmen.
Und ausserdem solltest mal auf deiner ganzen Homepage mehr auf Rechtschreibung achten.



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
  Insgesamt waren schon 217492 Besucher (686111 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=